Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e.V.
ALFA-News vom 28. Januar 2021

Liebe Mitglieder, sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

die heutige ALFA-News informiert Sie zu den folgenden Themen:

  • BVAG: Neuigkeiten aus dem Verband
    • Kick-off-Meeting von ALFA-Bot
    • Lesen und Schreiben unterrichten im Lockdown – Schildern Sie Ihre Erfahrungen für das nächste ALFA-Forum
    • Neue Kollegin beim ALFA-Mobil
    • Film ab! ALFA-Mobil veröffentlicht neues Video
    • Online-Sensibilisierungsschulung vom ALFA-Mobil am 23. März 2021
    • Der BVAG wünscht ein frohes neues Jahr!
  • AlphaDekade: Einladung zur AlphaDekade-Konferenz am 01. und 02. März 2021
  • Koordinierungsstelle der AlphaDekade: Monitoring-Bericht der Projektförderung für das Jahr 2019 veröffentlicht 
  • Universität Hamburg: Stellenausschreibung
  • Leibnitz Universität Hannover: Stellenausschreibung
  • Termine

BVAG: Neuigkeiten aus dem Verband

Kick-off-Meeting von ALFA-Bot
Erfolgreicher Start des Projektes zur Entwicklung eines "Chatbot-basierten Unterstützungs- und Lernsystems für Menschen mit geringer Literalität". In den nächsten drei Jahren werden die Verbundpartner der zentralen Frage nachgehen, inwieweit ein solches Angebot Menschen mit geringer Literalität lebensweltlich unterstützen und Anschlusspunkte für die Alphabetisierung bieten kann. Weitere Informationen finden Sie hier.

Lesen und Schreiben unterrichten im Lockdown – Schildern Sie Ihre Erfahrungen für das nächste ALFA-Forum
Aufgrund von COVID-19 müssen auch die Grundbildungskurse nun wieder pausieren. Vielen fehlt das soziale Miteinander. Der Fernunterricht birgt einige Schwierigkeiten, wenn die Teilnehmenden nicht ausreichend lesen und schreiben können. Für die nächste Ausgabe des ALFA-Forums möchten wir zusammentragen, wie der Unterricht im Lockdown gestaltet wird. Machen Sie Videokonferenzen mit Ihrem Kurs? Welche Aufgaben verschicken Sie und auf welchem Weg? Wir freuen uns über Ihre Ideen und Erfahrungen an alfa-forum@alphabetisierung.de.

Neue Kollegin beim ALFA-Mobil
Seit dem 25. Januar dieses Jahres verstärkt Laura Hofene das ALFA-Mobil-Team am Standort Münster. Die ausgebildete Industriekauffrau wird als Projektassistentin für das ALFA-Mobil tätig sein. Die News auf unserer Homepage dazu finden Sie hier.

Film ab! ALFA-Mobil veröffentlicht neues Video
"Alle Berlinerinnen und Berliner, die Schwierigkeiten mit dem Lesen und Schreiben oder andere Fragen oder Anliegen zum Thema Alphabetisierung und Grundbildung haben, können sich hier in Berlin an uns wenden!" so die einleitenden Worte von Theresa Hamilton. Im neuesten Film stellen Projektleiterin Theresa Hamilton und Referent Björn Helbig gemeinsam mit Lern-Botschafterinnen und Lern-Botschaftern das Grund-Bildungs-Zentrum und das dazugehörige Komm-Café vor. Weitere Infos und das Video finden Sie hier.

Online-Sensibilisierungsschulung vom ALFA-Mobil am 23. März 2021
Am 23. März 2020 in der Zeit von 10 – 12 Uhr bietet das ALFA-Mobil die Sensibilisierungsschulung "Wissen – Erkennen – Helfen" zum Thema Funktionaler Analphabetismus / Geringe Literalität in Deutschland als kostenlose Online-Schulung über das Video-Tool Zoom an. Weitere Informationen finden Sie hier.

Der BVAG wünscht ein frohes neues Jahr!
Wir hoffen, Sie haben eine schöne Weihnachtszeit verbracht und sind gut ins neue Jahr gestartet. In der diesmal von Abstand, Verzicht und fehlenden Weihnachtsmärkten geprägten Adventszeit wollten wir Ihnen eine kleine Freude bereiten. Dafür haben wir den BVAG-Adventskalender ins Leben gerufen, bei dem man in jeder Adventswoche etwas gewinnen konnte. Tolle Einsendungen erreichten uns dazu. Eine kleine Auswahl finden Sie hier.

Weitere News

AlphaDekade: Einladung zur AlphaDekade-Konferenz am 01. und 02. März 2021

Ansprechen. Motivieren. Dranbleiben, so lautet der Titel der diesjährigen Konferenz, die als Online-Veranstaltung angeboten wird. In Impulsreferaten, Podiumsgesprächen und in sechs Fachforen werden die bisherigen Erkenntnisse und Initiativen der AlphaDekade vorgestellt. Ebenso werden Herausforderungen und Perspektiven für die zweite Hälfte der Dekade aufgezeigt. Das vollständige Programm und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

Koordinierungsstelle der AlphaDekade: Monitoring-Bericht der Projektförderung für das Jahr 2019 veröffentlicht 
Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat im Jahr 2019 insgesamt 47 Projekte gefördert. Laut Bundesministerium ist im Monitoring-Bericht ein deutlicher Zuwachs an Angeboten und Produkten für Lernende, Lehrende sowie Multiplikatorinnen und Multiplikatoren gegenüber dem Vorjahr beschrieben. Den Bericht und weitere Infos finden Sie hier.

Universität Hamburg: Stellenausschreibung
In der Fakultät für Erziehungswissenschaft ist ab dem 01.05.2021 in dem Projekt "Schriftstrukturelle Zugänge zur Alphabetisierung erwachsener Zugewanderter aus der Sicht von Lehrkräften" eine Stelle als Wissenschaftliche Mitarbeiterin bzw. Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) befristet für die Dauer von 12 Monaten zu besetzen. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 65% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit. Genauere Infos finden Sie hier.

Leibnitz Universität Hannover: Stellenausschreibung
Am Institut für Sonderpädagogik ist in der Abteilung Inklusive Schulentwicklung eine Stelle als Wissenschaftliche Mitarbeiterin bzw. Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) im Rahmen des Projekts "Grundbildung im Kontext von Arbeit und Berufsorientierung: Zugänge schaffen und Übergänge gestalten (GABO)" zum 01.04.2021 zu besetzen. Die Stelle ist bis zum 31.03.2024 befristet. Der Stellenanteil umfasst 50% der tariflichen Arbeitszeit. Weitere Infos finden Sie hier.




Sie bieten Alphabetisierungskurse an? Tragen Sie sich in unsere Datenbank ein. Sie haben Ihr Angebot geändert? Aktualisieren Sie Ihren Eintrag hier
Der Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e.V. ist auf Spenden angewiesen und für Spenden dankbar.

Unser Spenden-Konto: 77 77 90 200
Postbank Hamburg BLZ 200 100 20
IBAN: DE57 200 100 200 777 790 200
BIC: PBNKDEFF

Weitere Infos finden Sie hier.


Termine

Online-Workshop: Von der Aktion ins familienorientierte Grundbildungsangebot
Drei lebensweltorientierte Projekte der AlphaDekade möchten Sie am 10. Februar 2021 zum Online-Workshop über familienorientierte Grundbildungsangebote einladen. Es wird von Erfahrungen, Ergebnisse und Methoden aus der Projektpraxis berichtet. Die Beiträge sollen Denkanstöße für die pädagogische Planung und Öffentlichkeitsarbeit bieten. Weitere Infos finden Sie hier.

GEW: Online Vortrag mit Diskussion: Ein Recht auf Grundbildung!? Welche Pflichten hat der Staat?
Die Veranstaltung am 08.03.2021 ist kostenfrei und offen für alle Interessierten am Thema Grundbildung. Der Online Vortrag mit Diskussion bezieht sich auf das GEW Gutachten: "Das Recht auf Grundbildung und die Pflicht des Staates zur Sicherung des bildungsrechtlichen Existenzminimums". Weitere Informationen finden Sie hier.

Münster: Alphabetisierung von Migrantinnen und Migranten
Thema dieser Fortbildung ist, wie in hyperheterogenen Lerngruppen eine Unterstützung beim Schriftspracherwerb mittels innerer Differenzierung erfolgen kann. Sie richtet sich an Kursleitende – auch Ehrenamtliche – die erwachsene Migranten und Geflüchteten beim Lesen- und Schreibenlernen unterstützen wollen. Termin ist der 12. und 13. März 2021, weitere Informationen finden Sie hier.

Trier: Online-Workshop: Family Literacy in der Grundbildung
In der Veranstaltung am 17. März 2021 werden Konzepte und Materialien vorgestellt, die sich besonders für die familienorientierte Grundbildung eignen und die alltagsintegrierte Sprachförderung und Literalitätsentwicklung in den Familien in den Mittelpunkt stellen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Bremerhaven: Alphabetisierung kompakt
Die Fortbildung umfasst zwei Veranstaltungstage (19./20. März 2021) in Präsenz. Die zweitägige Veranstaltung dient der Vermittlung und dem Erwerb grundlegender Kenntnisse und Fähigkeiten für die Unterrichtspraxis in Alphabetisierungskursen. Nach Abschluss des Lehrgangs erhalten die Teilnehmenden eine Teilnahmebestätigung. Weitere Infos finden Sie hier.

Weitere Termine finden Sie auf unserer Homepage.
Die Termine des ALFA-Mobils finden Sie hier.

Wir veröffentlichen gerne Ihre Veranstaltungshinweise. Bitte orientieren Sie sich an den bereits eingestellten Terminen und senden Sie eine E-Mail an termine@alphabetisierung.de

Wenn Sie Mitteilungen über die ALFA-News versenden möchten, schicken Sie gerne einen kurzen Text an newsletter@alphabetisierung.de



Unterrichtsmaterialien, Fachbücher und mehr. Besuchen Sie unseren Onlineshop
Wenn Sie über das Internet bestellen und sich unter diesem Link einloggen, erhält der BVAG, ohne Mehrkosten für Sie, eine kleine Spende.

Für die Inhalte fremder Internetangebote, auf die verlinkt wird, wird keine Verantwortung übernommen. 

Darstellungs- oder Ladeprobleme? Besuchen Sie die Webversion

Besuchen Sie unsere Social Media-Kanäle   


    

   

Newsletter abbestellen

 

Impressum:
Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e.V.
Berliner Platz 8-10
48143 Münster
Tel.: 0251/490996-0
E-Mail: bundesverband@alphabetisierung.de

Geschäftsführer: Ralf Häder